Stadt Holten

... da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus

Font Size

SCREEN

Cpanel

Die Liebe ist schön

Text: Hans Bellmann
Melodie: Hans Bellmann?
Uraufführung: Silberhochzeit von Gerd und Hanneliese Heift

Mit 20, mit 20, da gibt es kein ‚du kannst nicht!’
mit 20, mit 20, da ist die Liebe schön.

Mit 30, mit 30, da ist die Liebe fleißig,
mit 30, mit 30, da ist die Liebe schön.

Mit 40, mit 40, da ist die Liebe würzig,
mit 40, mit 40, da ist die Liebe schön.

Mit 50, mit 50, da ist die Liebe zünftig,
mit 50, mit 50, da ist die Liebe schön.

Mit 60, mit 60, zu viel Liebe rächt sich,
mit 60, mit 60, da ist die Liebe schön.

Mit 70, mit 70, da wird die Liebe piepsig,
mit 70, mit 70, da ist die Liebe schön.

Mit 80, mit 80, bald Feierabend, macht nichts,
mit 80, mit 80, da ist die Liebe schön.

Mit 90, mit 90, da ist die Liebe einzig,
mit 90, mit 90, da ist die Liebe schön.

Mit 100, mit 100 man sich nur noch wundert,
mit 100, mit 100, da ist die Liebe schön.

Viel Liebe, viel Liebe, ist besser als viel Hiebe,
viel Liebe, viel Liebe, dann ist das Leben schön.

Aus der Gedächtnis rezitiert: P. Heift 2013